Die Internationale Hochschule Bad Honnef • Bonn (IUBH) mit ihren Bereichen IUBH School of Business and Management, IUBH Fernstudium und IUBH Duales Studium hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu einer der erfolgreichsten privaten Hochschulen in Deutschland entwickelt. Die von der FiBAA akkreditierten Studienprogramme umfassen Bachelor- und Masterstudiengänge mit Fokus auf internationales Dienstleistungsmanagement an den Standorten Bad Honnef und Bad Reichenhall, praxisorientiertes duales Studium an den Standorten Düsseldorf, Erfurt und München und flexible Fernstudiengänge im Bereich der Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitsmanagement, Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsinformatik.

Das Fernstudienangebot der IUBH zählt zu den erfolgreichsten und am schnellsten wachsenden Angeboten im deutschsprachigen Fernstudienmarkt. Mit über 8.000 Fernstudierenden in 16 Fernstudienprogrammen zählen wir zu den größten deutschen Fernhochschulen.

Mehr Informationen zur IUBH finden Sie unter http://www.iubh.de.
Mehr Informationen zum IUBH Fernstudium finden Sie unter http://www.iubh-fernstudium.de.


Die Partner der Trendstudie Fernstudium

Die Trendstudie Fernstudium 2016 wurde unterstützt von:


Über die Autoren

Prof. Dr. Holger Sommerfeldt ist akademischer Leiter für das IUBH Fernstudium. Er studierte Ingenieurswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften an namhaften Universitäten in Deutschland, den USA und England. Seit sechs Jahren ist Holger Sommerfeld an der IUBH und hat das Fernstudium von Anfang an begleitet. Seine Schwerpunkte in Lehre und Forschung sind Change Management, Strategie und Marketing. Davor war Holger Sommerfeldt 15 Jahre in der Industrie tätig, unter anderem als Geschäftsführer von Serviceunternehmen im In- und Ausland. >> Mehr Informationen

 

Philipp Höllermann ist Experte für E-Learning und digitalen Weiterbildungsprogramme an der Internationalen Hochschule Bad Honnef – Bonn (IUBH). Neben der Entwicklung der Delveo Skill Management Suite und der Konzeption von Online Learning Solutions beschäftigt er sich auch mit Open Innovation Ansätzen und Social Learning Lösungen. Bevor er seit 2010 die Fernstudienprogramme der IUBH entwickelte, arbeitete Philipp Höllermann unter anderem für eine neuseeländische Regierungsagentur, eine auf Prozessoptimierung spezialisierte Unternehmensberatung und eine renommierte deutsche Business School. An der IUBH ist er aktuell als Head of Online Learning Solutions tätig.